Neueste Pressemitteilungen

Home Bleaching versus Office Bleaching

Was ist besser? Home Bleaching oder Office Bleaching?

Zu einer gepflegten und attraktiven Erscheinung gehört ein schönes, sympathisches Lächeln. Doch oh Schreck, im Moment des Lächelns werden die Zähne sichtbar, die deutlich gelb verfärbt sind. Was tun?

Saarlouis, 18.06.2018 – Home Bleaching vs. Office Bleaching

Saubere, weiße Zähne wirken attraktiv und sind ein Zeichen von Vitalität. Dunkle, oder gelbliche Zähne sind unästhetisch und daher für viele Menschen ein kosmetisches Problem. Mit der Zeit lagern sich aber verfärbende Stoffe an den Zähnen durch innere und äußere Einflüsse ab. Außerdem können sich Ihre Zähne auch mit dem Alter verändern. Die Zahnaufhellung, also das sogenannte Bleaching ist dann eine Methode der Wahl, um die Zähne wieder zum Strahlen zu bringen.

Dies geschieht durch ein Gel, welches auf die Zähne aufgebracht wird und durch Wasserstoffperoxid die dunklen Farbstoffe, die sich an Ihren Zähnen abgelagert haben, verschwinden lässt. Das Zahn-Bleaching können sie entweder zu Hause durchführen oder Sie lassen sich Ihre Zähne professionell beim Zahnarzt bleichen. Daher wird auch vom Home Bleaching und vom Office Bleaching gesprochen.

Home Bleaching vs. Office Bleaching

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, die Zähne aufhellen zu lassen. Es besteht die Möglichkeit, die Zähne zu Hause aufzuhellen. Das ist das sogenannte Home-Bleaching . Hierfür gibt es ebenfalls verschiedene Methoden. Zum einen kann man Gels kaufen, die auf eine Mundschiene aufgebracht werden und dann für mehrere Stunden im Mund verbleiben müssen. Alternativ sind auch Stripes erhältlich, welche auf die Zähne aufgeklebt werden, und dadurch die Aufhellung erreichen sollen. Als letzte Möglichkeit des Home Bleaching gibt es auch Stifte zu kaufen, die das bleichende Gel enthalten und auf die Zähne aufgetragen werden. 

Die günstigere Variante des Home-Bleaching, mit den in Drogerien und Supermärkten frei verkäuflichen Bleichmitteln ist eher nicht ratsam, denn der gewünschte Effekt wird hierbei in der Regel nicht erreicht, es erfolgt nur eine Aufhellung der Zähne um ein bis zwei Stufen. Außerdem hält der Effekt nur wenige Tage bis Wochen an. Die Bleichmittel aus der Drogerie sollten immer frisch sein, weil sie sonst unwirksam sind, außerdem ist die Dosierung des Gels durch den Laien häufig schwierig. Das Gel sollte zudem nicht verschluckt werden.

Wer sich für das Homebleaching entscheidet, sollte sich aber trotzdem überlegen, das Gel und die Mundschiene unter ärztlicher Kontrolle anzuwenden. Denn der Zahnarzt kann die Zähne vor der Behandlung prüfen, er erkennt undichte Stellen und Karies am Zahn und kann diese vorab behandeln.

Sie bekommen auch bei uns in der Praxis geeignete Bleichmaterialien.



Beim Office Bleaching übernimmt der Zahnarzt die Arbeit. Nach einer eingehenden Untersuchung wird zuerst das Zahnfleisch abgedeckt, um es zu schützen. Danach wird in insgesamt 4 Durchgängen von jeweils 15 Minuten das Bleichgel aufgetragen und mit Hilfe einer UV-Lampe aktiviert. Je Durchgang wird das Gel entfernt und wieder erneuert.

Durch die Office-Methoden beim Zahnarzt sehen Sie bessere Erfolge. Der Zahnarzt kann Ihre Zähne um bis zu acht Stufen heller machen, und das Aufhellen unter zahnärztlicher Aufsicht hält in der Regel zwei bis fünf Jahre. Auch können durch den Zahnarzt eventuelle Nebenwirkungen behandelt werden.
Das Office-Bleaching ist zwar teurer als das Home Bleaching, das deutlich bessere und nachhaltigere Ergebnis rechtfertig die Kosten allerdings. Das Team der Zahnärzte Saarland ist eine erfahrene Anlaufstelle für Office-Bleaching. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei uns und überzeugen Sie sich selbst vom Ergebnis.

Über das Unternehmen:

Ein Team aus mehreren Ärzten mit langjähriger Erfahrung, die sich auf Parodontologie, ästhetische Zahnmedizin und Implantologie spezialisiert haben, steht Ihnen mit Rat und Tat aktiv zur Seite und bietet Ihnen durch ständige Weiterbildung, neueste Techniken und kompetente Betreuung die bestmöglichen Behandlungen.


Qualität und Vertrauen haben unser Erfolgskonzept über die Jahre geprägt und im Zusammenspiel mit unserer angenehmen Praxisatmosphäre gewährleisten wir Ihnen einen auf Sie individuell abgestimmten Besuch in unserer Praxis.

Kontaktdaten:

Praxis für ästhetische Zahnmedizin, Zahnarzt Julian Jankowski und Kollegen, Schulstraße 22, 66740 Saarlouis, Tel: 06831-98614-0, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: https://www.zahnaerztesaarland.de/

Faltenbehandlung fuer Maenner

Faltenbehandlung - auch für Männer.

Im Laufe der Jahre bilden sich an vielen Stellen im Gesicht und am Hals Falten. Leider geht damit meist das jugendliche, frische Aussehen verloren. Es gibt eine Facelifting Methode die keine OP erfordert.

24.07.2018, Neustadt – Faltenunterspritzung - Faltenbehandlung für Männer

 

Männer bekommen keine Falten, oder? Schön wär’s. Auch Männer bleiben nicht verschont und bekommen mit zunehmenden Alter die wenig begehrten Hautfalten. Genetische Veranlagung sowie Umwelteinflüsse beeinflussen den Alterungsprozess der Haut. Kosmetikprodukte, die Hautalterung aufhalten sollen, sind für Männer im Handel erhältlich. Eine weitere Methode, um speziell Falten wirksam zu beseitigen, ist Faltenbehandlung durch Faltenunterspritzung.

Junge, dynamische, männliche Optik

Hautregeneration, Hautverjüngung sowie Faltenbehandlung ist auch für Männer heutzutage ein Thema. Viele Männer möchten, dass ihre Haut gepflegt sowie gesund aussieht. Mit zunehmenden Alter verliert die Haut des Mannes an Elastizität und Binde- sowie Fettgewebe werden reduziert. In der Folge wird die Haut dünner und es zeigen sich Fältchen. Fältchen werden zu tiefen Falten und für jeden Betrachter sichtbar. Der Alterungsprozess der Haut ist biologisch bedingt und unterliegt einer genetischen Veranlagung.

Faltenbildung durch externe Einflüsse beschleunigt

Dennoch können Umwelteinflüsse dazu beitragen, dass die Haut schneller altert. Faktoren wie extreme Sonneneinstrahlung, Nikotin, falsche Ernährung und Alkohol tragen zu einer schnelleren Hautalterung bei. Wenn der Mann die Fältchen behandeln möchte, bevor sie zu tiefen Falten werden, können teure Cremes bedingt helfen. Die wirkungsvollere Variante, zur Beseitigung von Stirnfalten, Nasolabialfalten und generell von Falten im Gesicht des Mannes ist eine Faltenunterspritzung. Die Faltenunterspritzung kann, vom Faltentyp abhängig, mit verschiedenen Substanzen erfolgen.

Faltenbehandlung durch Unterspritzung

Es wird zur Unterspritzung von Nasolabialfalten und Stirnfalten beispielsweise Hyaluronsäure genutzt. Die Faltenunterspritzung ist auch beim Mann ein normaler, medizinischer Vorgang und keine Ausnahme mehr. Durch eine Faltenbehandlung per Injektion, können Falten geglättet oder reduziert werden. Auch unschöne Akne-Narben können durch Hyaluronsäure verschwinden. Die Behandlung erfolgt schrittweise.

Faltenbehandlung nur durch gut ausgebildete Fachärzte

Der behandelnde Arzt sollte auf den Patienten eingehen und dessen Wünsche im Blick haben. Eine professionelle Faltenbehandlung zielt auf die Reduktion der Falten ab und erhält das natürliche Äußere des Mannes. Das Gesicht soll nicht künstlich aussehen, sondern die Natürlichkeit behalten. Der Mann sollte nach der schrittweisen Behandlung jünger, fitter und noch immer männlich aussehen. Wie viel die Faltenbehandlung kostet, hängt von Aufwand und Behandlungswirkstoff ab.

Neben Hyaluronsäure werden auch Botulinumtoxin oder Eigenfett zur Unterspritzung verwendet. Die Kosten können sich von 150 Euro (Botulinumtoxin) auf 1.500 Euro (Eigenfett) oder mehr steigern. Des Weiteren ist es ratsam, nicht gleich das preiswerteste Angebot zu nehmen, sondern sich über Risiken, Nebenwirkungen und Wirkungsdauer der jeweiligen Behandlungen beraten zu lassen. So einfach eine Injektion mit entsprechendem Wirkungsmittel auch klingt, es ist ein Eingriff, der von Fachärzten mit Erfahrung durchgeführt werden sollte.

Ein Facharzt für ästhetische Chirurgie kann den Patienten ausführlich Beraten und mit einer modernen Praxis- bzw. Klinikeinrichtung für eine ausreichende Versorgung des Patienten sorgen. Die Klinik Vitalitas ist modern ausgestattet und die Fachärzte der Klinik haben mit Faltenbehandlungen und Faltenunterspritzung Erfahrung.

Über das Unternehmen:

Schön sein - das möchte jeder. Die Vitalitas Privatklinik widmet sich seit mehr als 25 Jahren diesem Anspruch. Von der Brustvergrößerung über die Faltenbehandlung bis hin zur Fettabsaugung uvm. ist alles möglich was in dem Bereich der Schönheitschirurgie respektive der ästhetisch- plastischen Chirurgie fällt. Bei einer Behandlung in der Vitalitas-Klinik erfolgt die Betreuung selbstverständlich durch kompetente und erfahrene Fachärzte für ästhetische und plastische Chirurgie, die auf Qualität und Erfüllung Ihrer Wünsche größten Wert legen.

Kontaktdaten:

Privatklinik Vitalitas, Ursula Weber, Walter-Engelmann-Platz 1, 67434 Neustadt an der Weinstraße, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: http://www.vitalitas.de/, Tel: 06321-9297542

https://www.vitalitas.de/faltenbehandlung-mann.html

Keywords:

Faltenbehandlung, Facelifting, Fadenlifting, Ästhetische Chirurgie, Hyaluron Therapie, Facharzt für plastische Chirurgie,

Endoskopische Bandscheiben OP

Endoskopische Bandscheiben OP versus offener Bandscheiben OP

Ist eine Bandscheiben Operation notwendig, geht das Kopfkino los. Werde ich mich danach noch normal bewegen können? Eine moderne Operations Methode minimiert die Risiken deutlich.

München, 25.06.2018 – Endoskopische Bandscheiben OP


Immer mehr Menschen leiden inzwischen unter Schmerzen im Rücken und nicht selten ist die Bandscheibe Auslöser dessen. Doch selbst wenn dies auftritt, gibt es Abhilfe. In vielen Fällen gehen die Beschwerden nach einer gewissen Zeit von alleine zurück, manchmal helfen konservative Methoden, in manchen Fällen allerdings geht es nicht ohne Bandscheiben OP. Da die Gefahren und Risiken bei einer Bandscheiben OP besonders groß sind, ist die richtige Methode sowie die Auswahl erfahrener Fachärzte hier von außergewöhnlich großer Bedeutung.

Abhilfe durch eine endoskopische Bandscheiben OP

Eine moderne, besonders schonende Operationsmethode ist die Durchführung einer endoskopische Bandscheiben OP, wenngleich diese längst noch nicht Standard geworden ist. Diese OP-Methode verspricht dem Patienten jedoch einen möglichst sanften Eingriff, weshalb sich der Beiname "Schlüsselloch-OP" längst etablieren konnte.

Die endoskopische Bandscheiben OP verlangt dem durchführenden Arzt mehr Können ab, ist jedoch für den Patienten deutlich schonender. Gegenüber der herkömmlichen Operationsmethodik bietet diese Form des Eingriffs den Vorteil, dass sich der Patient deutlich schneller erholt. Zugleich verringern oder entfallen bei der Durchführung einer endoskopische Bandscheiben OP viele Risiken wie eine belastende Narkose oder die Infektionsgefahr.

Erfahrung, Ausstattung und Offenheit - die Spezialisten des Apex-Spine Centers

Obgleich die endoskopische Bandscheiben OP viele Vorteile gegenüber der konventionellen, sog. offenen Bandscheibenoperation bietet, ist dieses Vorgehen keineswegs der Standard. Deshalb sollte bei einer entsprechenden Behandlung auf die Münchner Spezialisten des Apex-Spine Centers gesetzt werden, welche mit dieser Operationsmethodik umfangreiche Erfahrungen sammeln konnten. Die Erfahrungen der vielen zufriedenen Patienten zeigen, wie sehr diese Methode den Betroffenen hilft. Zudem verfügt das Apex-Spine Center über eine moderne Ausstattung, welche die Durchführung der endoskopische Bandscheiben OP möglich macht.

Zugleich bietet das sehr gut ausgebildete Personal entsprechende Angebote zur Nachsorge nach der erfolgten Bandscheiben OP an. Dies führt dazu, dass der Patient schneller in seinen gewohnten Alltag ohne Schmerzen und mit hoher Bewegungsfreiheit zurückkehren kann.

Risiken im Vergleich der Operationsmethoden

Die konventionelle, offene Bandscheibenoperation gilt als Standard gegenüber der endoskopische Bandscheiben OP. Bei einem Vergleich beider Operationsmethoden gilt es besonders die Risiken genauer zu untersuchen. Bereits bei der Narkose treten Unterschiede auf, denn während zuvor der Patient in Vollnarkose versetzt wurde, wird die endoskopische Bandscheiben OP in der Regel mit einer örtlichen Betäubung durchgeführt, wodurch Schäden an den Nerven praktisch ausgeschlossen sind.

Zudem wird das Infektionsrisiko minimiert. Während in der konventionellen Bandscheibenoperation der Rücken auf 4 bis 8 Zentimeter geöffnet wird, erfolgt die endoskopische Bandscheiben OP durch einen lediglich rund 7 Millimeter langen Schnitt. Hierdurch wird zudem das Risiko einer Vernarbung bzw. einer Gewebeschädigung reduziert.

Der wohl größte Vorteil einer endoskopische Bandscheiben OP ist jedoch im Nachgang einer Operation zu erkennen. Die bisher angebotene und umgesetzte Operationsmethode erfordert im Nachgang noch bis zu sechs Wochen, in denen hohes Schmerzaufkommen möglich ist und in denen der operierte Rücken nicht belastet werden soll. Wird eine endoskopische Bandscheiben Operation umgesetzt, kann der Patient nach rund zwei Stunden den Aufwachraum nach der Operation mit geringen bzw. ohne Schmerzen selbst verlassen.

Über das Unternehmen:

Das international bekannte Wirbelsäulenzentrum apex spine in München, mit seinem renommierten Team von Wirbelsäulenspezialisten bestehend aus Orthopäden, Neurochirurgen, Unfallchirurgen, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten hat sich auf die Diagnose und Behandlung von Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Wirbelsäulenerkrankungen spezialisiert.

Kontaktdaten:

Apex Spine Center, Dachauerstraße 124A, 80637 München, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: http://www.apex-spine.de/, Tel: 089-15001660

Keywords:

Bandscheibenvorfall, konservative Bandscheiben Operation, offene Bandscheiben OP, endoskopische Bandscheiben Operation, Risiken bei einer Bandscheiben OP

https://www.apex-spine.de/bandscheibenoperation.html

Nie mehr Mundgeruch

Nie mehr Mundgeruch – Traum oder Realität?

Gesprächspartner gehen auf Abstand, gute Freunde vermeiden eine allzu innige Begrüßung. Grund dafür könnte starker, unangenehmer Mundgeruch sein. Was hilft nachhaltig bei starkem Mundgeruch?


Ludwigshafen, 25.06.2018 Mundgeruch effektiv bekämpfen

Nie mehr Mundgeruch?

Zu einer positiven, sympathischen Erscheinung gehören ein gepflegtes Äußeres, ein strahlendes Lächeln und ein guter Atem. Gerade wenn letzterer zu wünschen übriglässt, kann eine persönliche Unterhaltung für den Gesprächspartner sehr schnell unangenehm werden. Sowohl in privaten Beziehungen als auch in geschäftlichen Meetings kann störender, unangenehmer Mundgeruch im schlimmsten Fall zum Scheitern solcher Gespräche führen. Oftmals wird Mundgeruch von den Betroffenen nicht selbst bemerkt, meist werden sie durch ihre Mitmenschen darauf aufmerksam gemacht, wenn sich jemand traut. Hinzu kommt, dass schlechter Atem verschiedene Ursachen haben kann und eine Beseitigung nicht immer sofort möglich ist.


Schlechter Atem kann unterschiedliche Gründe haben


Um den Ursachen von Mundgeruch auf die Spur zu kommen, wird zuerst unterschieden zwischen kurzfristig auftretendem und anhaltendem bzw. chronischem Mundgeruch. Kurzfristig auftretender, schlechter Atem, wird vor allem durch Genuss- und Lebensmittel verursacht. Bekannt hierfür sind in erster Linie Knoblauch, Zwiebeln, Alkohol und Nikotin, Die verursachenden Stoffe werden von Körper in einer bestimmten Zeit abgebaut, ausgeschieden und damit verschwindet auch der Mundgeruch.

Typisch kurzzeitig unangenehmer Atem zeigt sich bei vielen Menschen auch am Morgen. Die Speichelmenge im Mund hat sich reduziert und die Trockenheit wirkt sich negativ auf den Atem aus. Mit einem Glas Wasser und der entsprechenden Mundhygiene lässt sich dies schnell beseitigen. Weiterhin kann schlechter Atem durch Stress und Diäten, insbesondere bei Mangel an Kohlehydraten, entstehen oder wenn dem Körper Flüssigkeit fehlt.

Ursachen für Mundgeruch


Anhaltender Mundgeruch kann aus dem Magen kommen, dies ist aber weitaus seltener als viele denken. Die häufigsten Probleme entstehen in der Mundhöhle. Bakterien lagern sich in den Zahn-Zwischenräumen und auf dem Zungenrücken ab. Sie zersetzen Essensrückstände und dadurch werden Schwefelverbindungen frei, schlechter Atem entsteht.

Weiterhin können Zahnfleischentzündungen, Parodontitis, kranke Zahnwurzeln oder Karies die Ursache für Mundgeruch sein. Besteht schlechter Atem trotz regelmäßiger und optimaler Mund-Hygiene, heißt es, die Ursache zu finden. Durch eine rechtzeitige Untersuchung bei Mundgeruch können Abszesse und Pilzinfektionen, Mandelentzündungen, Nahrungsmittelallergien oder Diabetes mellitus festgestellt werden.

Gesunde Zähne - guter Atem

Schlechter Atem ist unangenehm und jeder sollte selbst darauf achten, die Maßnahmen zu ergreifen die er für sich zu Hause durchführen kann. Die tägliche Mundhygiene muss ernst genommen werden, dabei sind nicht nur die Zähne, sondern auch die Oberfläche der Zunge und die Zahnzwischenräume zu reinigen. Spezielle Hilfsmittel wie Zahnseide und professionelle Zahnbürsten bieten Unterstützung. Tritt Mundgeruch trotz guter Ernährung, ausreichend Flüssigkeit und richtigem Putzen hartnäckig oder auch überraschend auf, sollte der Zahnarzt aufgesucht werden.

Schlechter Atem muss nicht sein, dagegen kann vorgebeugt werden. Wichtig ist die regelmäßige Kontrolluntersuchung der Zähne mit Zahnreinigung. In der Praxis Prof Dr. Dhom werden die Zähne einem gründlichen Check unterzogen, es wird untersucht, ob Zahnfleisch- Zahnwurzelentzündungen oder Parodontitis vorliegt und die entsprechenden Maßnahmen ergriffen. Empfehlenswert ist die Teilnahme am Mundgesundheitsprogramm.

Über das Zentrum Prof. Dr. Dhom:

Das zahnärztliche Zentrum Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH verfügt über insgesamt vier Standorte, die in Ludwigshafen, Frankenthal und Schifferstadt zu finden sind. Mit über 80 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer hochwertigen technischen Ausstattung sowie eigenen wissenschaftlichen Aktivitäten gestaltet sie die Zukunft der Zahnheilkunde, Zahnchirurgie und Implantatologie mit. Der hohe Behandlungsstandard zeigt sich auch in der Beurteilung von Kollegen und Fachjournalisten. Als einzige zahnärztlich-implantologische Praxis in der Metropolregion Rhein Neckar ist die Praxis mit der Höchstbewertung von 3 Punkten in der Ärzteliste des Magazins Focus ausgezeichnet.

Kontaktdaten:

Prof. Dr. Dhom &Kollegen MVZ GmbH, Prof. Dr. Günter Dhom, Bismarckstraße 27, 67059 Ludwigshafen, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: http://www.prof-dhom.de/,Tel: 0621-68124444

Keywords:

Mundgeruch, Ursachen für Mundgeruch, Mundgeruch beseitigen, schlechter Atem,

Bleaching ein gefährlicher Trend

Bleaching – ein gefährlicher Trend?

Meine Güte, wie bekommt man denn ein so strahlend schönes Lächeln – haben Sie sich so etwas schon einmal gedacht, wenn Sie mal wieder eines der makellosen Models oder Schauspielerinnen gesehen haben?


Ludwigshafen, 17.06.2018 Bleaching – gefährlich oder harmlos?

Ein filmstarreifes Lächeln, möglicherweise auf Kosten der Gesundheit? Ist Bleaching wirklich so ungefährlich, dass sogar vom medizinischen Laien eine Zahnaufhellung zu Hause auf dem Sofa zu verantworten ist?


Modische Trendsetter sind fit, gesund, durchtrainiert und haben vor allem strahlend weiße Zähne, wenn sie lächeln. Doch die Wirklichkeit ist eine andere. Kaum jemand hat von Natur aus ein strahlend weißes Zahnpasta Lächeln. Wie gut, dass da etwas nachgeholfen werden kann. Bleaching, Zahnaufhellung oder genauer die Zähne zu bleichen ist der neue Trend. Sogar in der Drogerie sind Produkte zur Zahnaufhellung erhältlich. Doch ist das alles wirklich so ungefährlich wie es suggeriert wird, oder birgt es versteckte Gefahren für unsere Gesundheit?

Das Wunder der weißen Zähne

Es sind unterschiedliche Produkte auf dem Markt, um Zähne weißer zu machen. Eines haben sie alles gemeinsam: die Inhaltsstoffe. Einerseits Karbamid als Trägergel und andererseits Wasserstoffperoxid, das vielen aus dem Bereich der Wunddesinfektion oder des Haarebleichens, bekannt sein dürfte. Die Konzentration von Wasserstoffperoxid in Drogerieprodukten darf 6% nicht überschreiten. Mittel, die in der Zahnarztpraxis angewendet werden dürfen eine deutlich höhere Konzentration von bis zu 40% aufweisen. Bei zu hoher Konzentration werden dem Zahnschmelz Mineralstoffe entzogen, der Zahn verliert an Stabilität.


Im Laufe der Jahre verfärbt sich der Zahnschmelz durch Ernährung, Veranlagung und Lebenswandel immer dunkler. Beim Bleaching entzieht das Karbamidperoxid diesen "Schmutzpigmenten" ihre Farbe, so dass die Zähne wieder weißer werden.

Frei verkäufliche Bleaching Produkte

Mittel zur Zahnaufhellung, die frei verkäuflich erhältlich sind, müssen einen Wasserstoffperoxidanteil von unter 6% haben. Zum einen gibt es aufhellende Zahncremes, zum anderen Bleaching Gel oder Stripes. Diese Zahncremes wirken wie ein Peeling. Die Verfärbungen werden regelrecht weggescheuert, was bei regelmäßiger Anwendung zu einem Verlust von Zahnschmelz führt. Die Gels oder Stripes zeigen nur eine mäßige Wirkung, die nicht zu vergleichen ist mit einer Behandlung beim Zahnarzt.

Zahnaufhellung beim Zahnarzt

Die effektivste Möglichkeit, um ein strahlend weißes Lächeln zurückzugewinnen, ist unumstritten die Behandlung beim Zahnarzt, das sogenannte Office - Bleaching. Der Zahnarzt kontrolliert Zähne und Zahnfleisch vorab und wird auch eine regelmäßige Zahnreinigung empfehlen, die gerade in Kombination mit dem Bleaching einen sehr guten Zusatzeffekt hat.


Der Zahnarzt trägt das Karbamidperoxid sorgfältig auf und schützt dabei das Zahnfleisch vor der hochkonzentrierten Bleiche. Das Trägergel wird erwärmt und entfaltet so schnell seine Wirkung. Bei diesem Verfahren kann es aufgrund der hohen Konzentration des Wasserstoffperoxids kurzzeitig zu einer verstärkten Sensibilität der Zähne kommen. Umso wichtiger, dass ein Facharzt diese Behandlung begleitet und kontrolliert.

Bleaching beim Profi - gesund zu einem neuen Lächeln

In der Praxis Prof. Dr. Dhom wenden wir das Bleaching mit großem Erfolg bei unseren Patienten an. Nach den neuesten Methoden und Erkenntnissen führen wir die Zahnaufhellung in unserer Praxis durch. Vorab stellen wir den Gesundheitszustand der Zähne fest und besprechen dann individuell mit dem Patienten das weitere Vorgehen.

https://www.prof-dhom.de/infowelt/aesthetik/bleaching/


Über das Zentrum Prof. Dr. Dhom:

Das zahnärztliche Zentrum Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH verfügt über insgesamt vier Standorte, die in Ludwigshafen, Frankenthal und Schifferstadt zu finden sind. Mit über 80 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer hochwertigen technischen Ausstattung sowie eigenen wissenschaftlichen Aktivitäten gestaltet sie die Zukunft der Zahnheilkunde, Zahnchirurgie und Implantatologie mit. Der hohe Behandlungsstandard zeigt sich auch in der Beurteilung von Kollegen und Fachjournalisten. Als einzige zahnärztlich-implantologische Praxis in der Metropolregion Rhein Neckar ist die Praxis mit der Höchstbewertung von 3 Punkten in der Ärzteliste des Magazins Focus ausgezeichnet.

Kontaktdaten:

Prof. Dr. Dhom &Kollegen MVZ GmbH, Prof. Dr. Günter Dhom, Bismarckstraße 27, 67059 Ludwigshafen, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: http://www.prof-dhom.de/, Tel: 0621-68124444

Keywords:

Bleaching, Zahnaufhellung, Zähne bleichen, Zähne weißer machen, weiße Zähne, Office Bleaching

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok