Neueste Pressemitteilungen

Bandscheibenvorfall ohne OP

Bandscheibenvorfall ohne Operation heilen

Gerade noch war alles in Ordnung, plötzlich geht nichts mehr. Irre Schmerzen, keine Bewegung ist mehr möglich – der gefürchtete Bandscheibenvorfall. Da hilft nur noch eine Operation, oder?

München, 14.06.2018 – Konservative Therapie bei Bandscheibenvorfall


Seit Jahren kritisieren Experten, dass bei vielen Bandscheibenvorfällen zu früh operiert werden. Viele Operationen sind unnötig. Nach Untersuchungen gehen bei annähernd 90 Prozent der Bandscheibenvorfälle die Beschwerden innerhalb 6-12 Wochen soweit zurück, dass eine normale Beweglichkeit wieder hergestellt wird. Voraussetzung: Eine dem Vorfall und den Beschwerden angepasste, konservative Therapie. Festzuhalten bleibt also zunächst: Die wenigsten Bandscheibenvorfälle erfordern, dass Betroffene auf dem Operationstisch Platz nehmen.

Was passiert beim Bandscheibenvorfall

Eine unglückliche, falsche Bewegung genügt. Erst zieht es, dann kommt der Schmerz. Am nächsten Tag – manchmal auch sofort - wird jede Bewegung zur Qual. Der Besuch beim Arzt mit anschließendem MRT bringt die traurige Gewissheit. Es ist ein Bandscheibenvorfall. Der Heilungsprozess ist langwierig und erfordert Disziplin. Was er in den seltensten Fällen erfordert, ist einen operativen Eingriff.

Wenn die Bandscheibe reißt

Bandscheiben bestehen aus einem Gallertkern, der von einem Faserring umgeben ist. Sie sollen als flexible Kissen Stöße und Drücke auf die Wirbelsäule abfedern und deren Beweglichkeit gewährleisten. Diese Flexibilität wird durch Bewegung erreicht. Wer sich nicht bewegt, riskiert, dass die Bandscheiben spröde werden. Des Weiteren geben unsere Bandscheiben tagsüber Flüssigkeit ab. Über Nacht hydrieren sie wieder und sind am nächsten Tag wieder einsatzbereit.

Ein Bandscheibenvorfall, auch Bandscheibenprolaps genannt, entsteht, wenn der Faserring reißt und der Gallertkern in den Wirbelkanal austritt. Dieses Gewebe drückt auf den Spinalnerv und verursacht Schmerzen. Hält der Druck an, entzündet sich der Nerv und sorgt als weitere Folge für Kribbeln sowie Taubheitsgefühle in den Extremitäten. Ein Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich kann zudem Inkontinenz zur Folge haben.

Genaue Auskunft über den Zustand der betroffenen Bandscheibe(n) gibt die Kernspintomographie. Sie zeigt auf, ob es sich tatsächlich um einen Bandscheibenvorfall handelt oder nur um eine Protrusion. Hierbei ist der Faserring nur ausgebeult oder geringfügig gerissen.

Die OP - nur im Notfall

Es ist traurige Realität, dass zu oft operiert wird. Dabei bedürfen nur 10% aller Vorfälle tatsächlich eines Eingriffs. Bei einer Nukleotomie wird minimalinvasiv das herausgetretene Gewebe entfernt, um den Nerv zu entlasten. In ganz schweren Fällen kommen Bandscheibenprothesen zum Einsatz. Die Entscheidung für eine OP sollte nur fallen, wenn konservative Maßnahmen nicht den gewünschten Erfolg haben.

Die Heilungschancen der nicht-chirurgischen Therapie

Eine konservative Herangehensweise umfasst mehrere Phasen und Methoden. In der Akutphase stehen Ruhe und Wärme im Vordergrund. Im Anschluss folgen Mobilisierung, Massagen, Kräftigung und dergleichen mehr. Ungefähr 90% aller Bandscheibenvorfälle lassen sich so heilen. Das herausgetretene Gewebe verkümmert. Bei einer Protrusion bildet sich die Wölbung zurück. Der Nerv kommt wieder frei und die Symptome klingen ab.

Nur unter ärztlicher Aufsicht

Die Spezialisten des Apex Spine Centers finden für jeden Patienten die bestmögliche Therapie, dort arbeiten Spezialisten mit jahrelanger Erfahrung in jeder Form von Bandscheiben Operationen und ebenfalls mit Erfahrung in der Anwendung der konservativen Therapie. Wichtig ist eine gründliche und professionelle Diagnose. Hier weitere infos:
https://www.apex-spine.de/konservative-therapie.html

Ziel ist es, den Bandscheibenvorfall ohne Operation zu heilen und den Patienten das nötige Rüstzeug mitzugeben, damit sie von weiteren Verletzungen verschont bleiben. Dies wird durch die richtige Diagnose und Therapie sowie die Sensibilisierung der Patienten hinsichtlich dieses Themas erreicht. Ein nicht korrekt behandelter Bandscheibenvorfall kann Langzeitschäden nach sich ziehen.

Über das Unternehmen:

Das international bekannte Wirbelsäulenzentrum apex spine in München, mit seinem renommierten Team von Wirbelsäulenspezialisten bestehend aus Orthopäden, Neurochirurgen, Unfallchirurgen, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten hat sich auf die Diagnose und Behandlung von Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Wirbelsäulenerkrankungen spezialisiert.

Kontaktdaten:

Apex Spine Center, Dachauerstraße 124A, 80637 München, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: http://www.apex-spine.de/, Tel: 089-15001660

Keywords:

Bandscheibenvorfall, konservative Bandscheiben Therapie, Nukleotomie, Protrusion, Bandscheibenprolaps

https://www.apex-spine.de/konservative-therapie.html

Rücken und Sport

Rücken und Sport - Rücken Training für einen gelungenen Start in den Frühling

Im Winter sind Couch Hopping und Olympia schauen die bevorzugten Sportarten. Zeigt sich die Sonne wieder, treibt es uns raus, manche um das erste Eis zu genießen, andere um etwas für sich zu tun.

München, 26.04.2018 – Fit in den Frühling


Rücken und Sport gelten manchmal als Widerspruch. Das bedeutet, dass selbst sportliche Menschen Rückenprobleme haben und häufig ihren Rücken im Training vernachlässigen. Selbst Spitzensportler leiden unter Rückenschmerzen und benötigen eine ausgezeichnete Diagnostik und Behandlung. Zur Behandlung von Rückenschmerzen und schweren Rückenleiden, wie beispielsweise einem Bandscheibenvorfall, muss ein gezielter Behandlungsplan eingehalten werden.

Rücken Training für die vernachlässigte Rückenmuskulatur

Zum Behandlungsplan sollte auch ein effizientes Rücken Training zählen. Spitzensportler, Hobbysportler und Sportbegeisterte benötigen ein hervorragendes Diagnostik- und Fitnessteam. Nachfolgend wird erläutert, warum Rücken und Sport zusammengehören und wie das Wirbelsäulenzentrum Apex Spine helfen kann, fit in den Frühling zu starten.

Rückenleiden sind nicht nur schmerzhaft, sondern erfordern vom Arzt eine korrekte Diagnose, um eine effiziente Behandlung zu ermöglichen. Das Apex Spine Center kann bei Bandscheibenvorfällen, Nackenschmerzen und vielen weiteren Beschwerden helfen. Im medizinischen Zentrum arbeitet ein Team aus Wirbelsäulenspezialisten, das modernde Diagnostik und effektive Behandlungsverfahren bietet. Auf den Internetseiten des Apex Spine Centers sind Tipps und Tricks zum richtigen Rücken Training zu finden.

Rücken und Sport – das gehört zusammen

Interessierte Sportbegeisterte finden die Tipps zum Rücken Training in der Kategorie Rücken und Sport. Sowohl Hochleistungssportler, die maximale Körperbelastungen aushalten müssen, als auch Freizeitsportler, die einseitige Belastungen durch ihre berufliche Tätigkeit ausgleichen müssen, sollten den Rücken beim Muskelaufbautraining und in der Physiotherapie nicht vernachlässigen. Wer eine genetische Veranlagung zu Rückenproblemen besitzt, der kann mit Sport zwar viel kompensieren, bei dauerhaften Extrembelastungen kann es dennoch zu Nackenschmerzen, Rückenschmerzen und sogar zum Bandscheibenvorfall kommen.

Ein Beispiel für ein genetisch bedingtes Rückenleiden ist das Wirbelgleiten. Das Wirbelgleiten ist durch gegeneinander verschobene Wirbelkörper im unteren Lendenwirbelbereich gekennzeichnet. Treten Beschwerden auf, ist das Apex Spine Center ein Anlaufpunkt für Diagnostik und Behandlung. Die Spezialisten des Zentrums bieten moderne Behandlungsverfahren und wissen, wie sehr die Themen Rücken und Sport zusammengehören.

Die Expertise des Wirbelsäulenzentrums Apex Spine

Im Apex Spine Center werden auch viele Leistungssportler behandelt, die trotz eines durchtrainierten Körpers unter Rückenproblematiken leiden. Hobby- und Hochleistungssportler integrieren häufig kein effektives Rücken Training in ihren Trainingsplan. Der Schwerpunkt liegt häufig auf Arm-, Schulter- und Beintraining. Muskulatur, Ausdauer und Leistung sollten gefördert werden, was selten die Rückenmuskulatur einschließt.

Das Apex Spine Center verbindet Rücken und Sport und hilft Leistungs- und Freizeitsportlern ein effizientes Rückentraining zu gestalten. Das Apex Spine Center hat seinen Sitz in München und kann telefonisch sowie per Mail erreicht werden. Über ein Online-Formular kann ein Anamnesebogen ausgefüllt und eingesendet werden. Die Beschwerden können so in einer ersten Einschätzung eingegrenzt werden, und im Zentrum kann die Diagnose gezielt erfolgen. Rückenbeschwerden zu lindern und zu vermeiden ist ein wichtiges Ziel des Apex Spine Centers. Im Zentrum sowie auf den Online-Seiten wird näher auf die Themen Rücken und Sport eingegangen.

Über das Unternehmen:

Das international bekannte Wirbelsäulenzentrum apex spine in München, mit seinem renommierten Team von Wirbelsäulenspezialisten bestehend aus Orthopäden, Neurochirurgen, Unfallchirurgen, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten hat sich auf die Diagnose und Behandlung von Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Wirbelsäulenerkrankungen spezialisiert.

Kontaktdaten:

Apex Spine Center, Dachauerstraße 124A, 80637 München, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Internet: http://www.apex-spine.de/Tel: 089-15001660

Kraftwerk Tuning für Jeep Grand Cherokee

Kraftwerk Tuning für Jeep Grand Cherokee und Dodge Durango 5.7 Hemi

Der Jeep Grand Cherokee ist ja schon von Hause aus kein Leisetreter. Aber wie heißt es so richtig: Das Bessere ist des Guten Feind. Gut ist das Original, besser ist die „Kraftwerk Edition“.


Hünfeld, 01.05.2018 – Jeep Grand Cherokee Tuning von Kraftwerk

Wer die Leistung seines Autos steigern möchte, der ist auf professionelle und effiziente Tuning-Dienstleistungen angewiesen. Das Tuning von US-Autos beispielsweise, benötigt professionelle Arbeit und wird nicht von jedem Tuning-Service angeboten. Für die Programmierung von US-Wagen ist häufig ein Einschicken des Motorsteuergerätes in die USA erforderlich.

Bei spezialisierten Dienstleistern wie der in der Szene bekannten Tuning Schmiede Kraftwerk ist dieser Schritt nicht nötig. Kraftwerk bietet Tuningarbeiten an US-Fahrzeugen an, die komplett in Deutschland durchgeführt werden können und deshalb den logistischen Aufwand ersparen. Nachfolgend werden Unternehmen und Tuningarbeiten näher vorgestellt.

Die Kraftwerk GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen aus Deutschland mit Sitz in Hünfeld. Der Anbieter für Tuning-Dienstleistungen von amerikanischen Autos arbeitet in einem professionellen Team. Kraftwerk versteht sich auf Leistungssteigerung durch Chiptuning, klassisches Motortuning und bietet zudem Hubraumerweiterungen sowie komplette Kompressorumbauten von US-Cars an. Zu den Herstellern, die vom Tuning-Dienstleister bearbeitet werden können, gehören beispielsweise Chevrolet, Cadillac, Jeep, Dodge und Chrysler.

Fahrzeugmodelle wie Jeep Grand Cherokee und Dodge Durango mit den Motorisierungen 5.7 Hemi und 6.4 SRT können ebenfalls programmiert werden. Weitere Dienstleistungen sind MDS-Deaktivierung (Deaktivieren der Zylinderabschaltung) sowie individuell abgestimmte Motorumbauten. Nockenwellenumbauten gehören ebenfalls zum Repertoire von Kraftwerk. Das Tuning bzw. die Programmierung des Jeep Grand Cherokee und Dodge Durango umfasst alles, was mit den vorherigen Jahrgängen auch möglich ist. Das Team von Kraftwerk weiß, wie verschieden jedes Fahrzeug ist und nutzt deshalb ein komplexes Datenerfassungs- sowie Diagnosesystem für eine optimale Abstimmung.

Des Weiteren bietet das Unternehmen eine eigene Softwareentwicklung und kann jedes Auto speziell programmieren. Besitzer eines Jeep Grand Cherokee oder eines Dodge Durango 5.7 Hemi oder 6.4 SRT erhalten individuell angepasste Leistungsoptimierungen. Ein Einschicken des Motorsteuergerätes in die USA ist nicht nötig. Kraftwerk kann die erforderlichen Arbeiten direkt in Deutschland erledigen.

Darüber hinaus ist Kraftwerk der erste Tuning Anbieter, der bereits seit Erscheinen der 2018-er Modelle des Jeep Grand Cherokee sowie des Dodge Durango bereits die Neu Programmierung der Motorsteuerung anbieten kann. Einmal mehr dokumentiert der bekannte Tuner damit seine Expertise sowie seine Ausnahmestellung, wenn es um das Tuning der beliebten US-Cars geht.

Motor- und Chip-Tuning sowie weitere Dienstleistungen werden nicht nur für Jeep Grand Cherokee und Dodge Durango angeboten. Auch Dodge RAM und andere Fahrzeuge der Marken Dodge, Jeep, Chrysler und Chevrolet können vom professionellen Kraftwerk-Team bearbeitet werden. Der Dienstleister hat die notwendigen Prozesse immer im Blick und weiß, wie jedes Autos individuell behandelt werden muss. Kraftwerk möchte den Autos interessierter Kunden "Flügel" verleihen.

Besitzer eines Jeep Grand Cherokee, Dodge Durango, Challenger, Charger, 300 C, RAM, Wrangler oder Chevrolet Camaro können sich vertrauensvoll mit ihren Tuningwünschen an Kraftwerk wenden. Wenn ein bestimmtes, hier nicht genanntes Fahrzeug bearbeitet werden soll, lohnt sich ein Anruf bei Kraftwerk. Das Team gibt gerne über Dienstleistungen und Möglichkeiten zur Leistungssteigerung von US-Cars Auskunft.

Stilvolles Tuning eines amerikanischen Fahrzeuges sollte man Spezialisten überlassen, die sich mit dem jeweiligen Modell auskennen. Unprofessionelle Arbeit kann zu instabilen Systemen führen und unter Umständen einen großen Schaden am Auto anrichten. Kraftwerk weiß, was zu tun ist und führt professionelle Arbeiten an US-Cars wie dem Jeep Grand Cherokee oder dem Dodge Durango 5.7 Hemi durch. Kraftwerk hat sich in den letzten Jahren diesbezüglich einen exzellenten Ruf sowie eine große Fangemeinde erarbeitet. Jeder, der einen der genannten Fahrzeuge besitzt und Wert auf ein wirklich außergewöhnliches Ergebnis legt, kommt am Hünfelder Tuning Spezialisten Kraftwerk nicht vorbei.

Über Kraftwerk:

"Powered by Kraftwerk" – dieses Label gilt in Kreisen von Liebhabern starker Musclecars als ähnliches Gütesiegel wie „Made in Germany“. Die Techniker und Entwickler von Kraftwerk haben sich in den mehr als 15 Jahren ihres Bestehens einen Namen als „die Spezialisten“ für Leistungssteigerungen bei US-Cars gemacht. Dazu gehören auch die Anfertigung einzelner Komponenten und sogar komplette Umbauten nach speziellem Kundenwunsch.

Kontaktdaten:

Kraftwerk GmbH & Co.KG, Industriestr. 2, 36088 Hünfeld, Deutschland, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Internet: https://www.kraftwerk.ccTelefon: 06652-9859248

Professionelle Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung - wirklich so wichtig?

Zahnpflege gehört zum Alltag, morgens und abends, ohne großes Überlegen. Benötigt es da wirklich noch zusätzlich eine professionelle Zahnreinigung? Wo ist der Unterschied?


Saarlouis, 21.03.2018 professionelle Zahnreinigung

Häufig hört man bei Zahnärzten oder Apotheken, man solle ein- bis zweimal im Jahr zum Zahnarzt, um eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Ist das wirklich nötig oder nur Geldmacherei? Was unterscheidet die Zahnreinigung beim Zahnarzt von der täglichen Zahnpflege? Viele machen sich damit schon große Mühe, putzen morgens und abends die Zähne, verwenden sogar noch zusätzlich Zahnseide. Ist da eine zusätzliche Zahnreinigung nicht etwas übertrieben?

Diverse Lebensmittel und Nikotin verursachen Verfärbungen an den Zähnen, die auch eine Zahnbürste nicht rückstandslos beseitigen kann. Hinzu kommt, dass etliche Stellen im Mundraum mit einer Zahnbürste nur schwer zugänglich sind. Darüber hinaus befindet sich im Mundraum eine Unzahl an Mikroorganismen, die sich auf den Zähnen ansiedeln und einen bakteriellen Zahnbelag (dentale Plaque) verursachen.

Vergisst man außerplanmäßig den Gebrauch der Zahnbürste, verbinden sich die vorhandenen Speisereste mit Plaque zu einer Masse, die sich am Zahnfleischrand absetzen und verhärten kann. (Zahnstein). Diese greifen den gesunden Zahn an und zerstören die Zahnsubstanz. Die Folgen sind Karies, Zahnfleischentzündungen, Parodontitis und Mundgeruch. Patienten werden die Reinigung der Zähne zu Hause nicht so erfolgreich umsetzen können, trotz der diversen Hilfsmittel, die man heutzutage erwerben kann. 

Die Durchführung einer Zahnreinigung erfolgt heutzutage durch speziell ausgebildetes Personal, sogenannte Dentalhygienikerinnen oder Prophylaxe-Assistentinnen, sofern sie der Zahnarzt oder die Zahnärztin nicht selbst durchführt.. Vor Beginn der Behandlung werden Fragen zum täglichen Putzverhalten gestellt. Im Anschluss erfolgt die Aufklärung über die bevorstehenden, einzelnen Schritte. Um unangenehme Begleiterscheinungen auszuschließen, werden der Mundinnenraum, das Zahnfleisch sowie die Zähne untersucht. Mithilfe eines speziellen Messgerätes kann die Zahnfleischtaschentiefe gemessen werden. Eine Beratung zur zukünftigen Zahnreinigung rundet das Beratungsgespräch ab. 


Mit Beginn der Reinigung erfolgt dann die Zahnreinigung. Dabei wird weicher Zahnstein und Plaque mithilfe von Pulverstrahlgeräten gründlich entfernt. Hartnäckige Verhärtungen können mittels Ultraschallgeräten abgelöst werden. Die Zahnfleischtaschen lassen sich durch spezielle Schaber reinigen. Mit einer anschließenden Politur erstrahlen die Zähne wie neu. Abschließend werden die Zähne mit einem Fluoridgel bestrichen, das den Zahnschmelz stärkt. Da die Behandlung sehr umfangreich ist, sollte dies auch nur von entsprechend geschultem Personal durchgeführt werden.

Die Kosten werden in der Regel nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Bei einigen Krankenkassen werden die Kosten ganz oder teilweise im Rahmen eines Bonusprogramms übernommen, ansonsten müssen die Kosten vom Patienten selbst übernommen werden und bewegen sich im Rahmen von 70-140 Euro, je nachdem wie lange und aufwändig sich die Behandlung gestaltet. Viele Zahnzusatzversicherungen bieten die Übernahme der Kosten für eine Zahnreinigung in ihren Tarifen mit an.

Jeder Patient, der eine professionelle Zahnreinigung zweimal jährlich durchführen lässt, wird mit gesunden und weißen Zähnen belohnt. Kronen und vorhandene Brücken werden viel länger halten. Patienten, die an Parodontitis leiden, können mit einer regelmäßigen Zahnreinigung einen krankheitsbedingten Zahnverlust vermeiden. Darüber hinaus kann eine gute Zahn- und Mundgesundheit bei der Vorbeugung einer ganzen Reihe von schweren Erkrankungen hilfreich sein.

Die gut geschulten Mitarbeiter der Zahnärzte Saarland bieten Ihren Patienten eine professionelle Zahnreinigung an, die die tägliche Mundhygiene zu Hause ergänzt. Die dafür speziell ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich mit Ihnen beratend zusammensetzen und Ihnen alles verständlich erklären. Eventuell erkannte Porblembereiche im Mundraum werden erkannt und Tipps für die weitere Vorgehensweise gegeben. Die Behandlung erfolgt schonend und ist schmerzfrei. 

 

Über das Unternehmen:

Ein Team aus mehreren Ärzten mit langjähriger Erfahrung, die sich auf Parodontologie, ästhetische Zahnmedizin und Implantologie spezialisiert haben, steht Ihnen mit Rat und Tat aktiv zur Seite und bietet Ihnen durch ständige Weiterbildung, neueste Techniken und kompetente Betreuung die bestmöglichen Behandlungen.


Qualität und Vertrauen haben unser Erfolgskonzept über die Jahre geprägt und im Zusammenspiel mit unserer angenehmen Praxisatmosphäre gewährleisten wir Ihnen einen auf Sie individuell abgestimmten Besuch in unserer Praxis.

Kontaktdaten:

Praxis für ästhetische Zahnmedizin, Zahnarzt Julian Jankowski und Kollegen, Schulstraße 22, 66740 Saarlouis, Tel: 06831-98614-0, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Internet: https://www.zahnaerztesaarland.de/

Keywords:

Zahnreinigung, Kosten für Zahnreinigung, Professionelle Zahnreinigung, Zahnreinigung beim Zahnarzt

Hochbegabung bei Kindern

Mangelnde Konzentration bei Kindern kann auf Hochbegabung hindeuten.

 

Selbst John Nash, der berühmte Mathematiker und Nobelpreisträger aus dem Film „A Beautiful Mind“, und zweifellos ein Hochbegabter litt zeitweise an Konzentrationsproblemen.

Grevenbroich, 12.04.2018

Mangelnde Konzentration bei Kindern - Schwäche, Störung oder Hochbegabung?


Sich nicht auf eine Sache konzentrieren zu können, kann bei Kindern und Erwachsenen schon mal vorkommen. Kinder im Grundschulalter können sich nur eine kurze Zeit am Stück (ca. 15 Minuten) konzentrieren und nicht jedes kurzfristige Konzentrationsproblem ist gleich eine Schwäche oder Störung. Manchmal helfen einfache Konzentrationsübungen, damit man sich wieder besser konzentrieren kann.

Wenn die Konzentration allerdings häufiger fehlt und nur in sehr kurzen Abständen vorhanden ist, dann kann das auf eine Konzentrationsschwäche oder eine Konzentrationsstörung hindeuten. In einigen Fällen ist eine Konzentrationsstörung auch ein Hinweis auf Hochbegabung bei Kindern. Wie Hochbegabung erkannt wird und was eine Konzentrationsschwäche von einer Störung unterscheidet, wird nachfolgend erläutert.

Wer die Fähigkeit besitzt, sich gezielt auf eine Handlung zu konzentrieren und das über einen längeren Zeitraum, hat wahrscheinlich keine Konzentrationsprobleme. Ist diese Fähigkeit beeinträchtigt, kann es sich um eine Konzentrationsschwäche oder eine Konzentrationsstörung handeln. Mit gezielten Konzentrationsübungen lässt sich die Fähigkeit zur Konzentration verbessern.

Konzentrationsschwäche oder Konzentrationsstörung?

Bei Konzentrationsschwächen und -störungen sollte allerdings die Ursache ermittelt werden. Der Unterschied zwischen einer Konzentrationsschwäche und einer Konzentrationsstörung liegt im zeitlichen Vorkommen. Ist die Konzentrationsproblematik nur kurzfristig vorhanden, wird von einer Konzentrationsschwäche gesprochen. Verläuft die Konzentrationsproblematik längerfristig, wird von einer Konzentrationsstörung gesprochen.

Da sich die Begriffe nicht immer eindeutig abgrenzen lassen und eine Eruierung der Ursache wichtig ist, sollten Kinder von Spezialisten getestet werden. Wird zudem eine Hochbegabung vermutet, kommt beispielsweise ein Intelligenztest für Kinder infrage. Hochbegabung bei Kindern kann auch mit einer Konzentrationsstörung einhergehen und sollte ausreichend getestet werden. Selbstverständlich können auch andere psychosomatischen, neurologische oder organische Problematiken vorliegen, die zu einer Konzentrationsstörung führen können. 

Eine eventuelle Hochbegabung bei Kindern kann vom Begabtenzentrum Grevenbroich durch spezialisierte Testverfahren erkannt werden. Im Begabtenzentrum kann zudem die Konzentrationsfähigkeit des Kindes getestet und eine Konzentrationsschwäche bzw. -störung diagnostiziert werden. Darüber hinaus gibt es dort schnelle Hilfe, durch eine Reihe von bewährten Konzentrationsübungen, um die Konzentrationsfähigkeit zu fördern.

Stellt sich eine Hochbegabung bei einem Kind heraus, ist es mit Konzentrationsübungen alleine nicht getan. Das Kind sollte entsprechend gefördert werden. Wird eine Hochbegabung nicht erkannt, kann das Kind verhaltensauffällig werden oder wird häufig als "Quälgeist" abgetan. Den Kindern wird auch mangelnde Konzentration vorgeworfen, wenn eine Aufgabe sie unterfordert und sie deshalb geistig abschalten.

Wenn eine Konzentrationsübung nicht hilft und das Kind oft und häufig mit der Aussage Konzentrationsmangel konfrontiert wird, dann sollte ein Experte zurate gezogen werden. Im Begabtenzentrum Grevenbroich finden Eltern weiterführende sowie fundierte Informationen zum Thema Hochbegabung. Des Weiteren werden dort auch die Begrifflichkeiten Konzentrationsstörung und Konzentrationsschwäche näher erklärt. Auf Wunsch kann dort auch ein Intelligenztest für Kinder und Jugendliche durchgeführt werden. .

Über das Unternehmen:

Das Begabtenzentrum Grevenbroich unter der Leitung der Begaptenpädagogin Diana Haese führt Beratungen zu Hochbegabung, Intelligenztestverfahren und die kognitive Förderung für begabte und hochbegabte Kinder durch. Die Schwerpunkte der Förderung liegen in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften und Sprache.

Kontaktdaten:

Begabtenzentrum Diana Haese, Marktplatz 5-7, 41515 Grevenbroich, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Internet: http://www.begabtenzentrum.de02181-7059717

Keywords:

Hochbegabung bei Kindern, Intelligenztest für Kinder, hochbegabte Kinder, Konzentrationsstörung, Konzentrationsschwäche, Konzentrationsübung, Konzentrationsschwierigkeiten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen